Maine Coon

"of England´s Rose"

Wir
das sind meine Tochter Jaqueline, mein Sohn Jannik, mein Mann Willi und ich, die Nadine.
Wir wohnen in einem ruhigen Dorf zwischen Nürnberg und Ingolstadt im schönen Bayern.

Mit dem Züchten haben wir im Jahr 1999 begonnen, damals noch mit Colorpoint Persern.
In der Zeit bis Anfang 2001 entstand unser "A" und "B" Wurf.

Da im April 2001 unsere Tochter zur Welt kam, und mein Mann einen beruflichen Umstieg
zu meistern hatte, entschloss ich mich schweren Herzens das Züchten auf Eis zu legen.
Aber alle unsere geliebten Perser blieben bei uns.

Im August 2005 gesellte sich unser Sohn zu uns, und somit sollte sich die Pause noch etwas
verlängern ;-)

Im Laufe der Zeit bis 2012 mußten wir alle unsere geliebten Perser´lein die Regenbogenbrücke
hinüber gehen lassen. Somit blieb uns nur noch unsere "Lucky" eine 15 jährige black/white Hauskatze.

Da unsere Kinder mitlerweilen aus dem "gröbsten" drausen waren, und es ziemlich ruhig mit nur einer
Katze war, machte ich mich wieder auf die Suche nach Familienzuwachs.

Da wir auf den damaligen Katzenausstellungen schon immer die riesigen Maine Coon`s bewundert
haben, sollte es so ein Gigant werden.

Nach etwas Suche fanden wir die Maine Coon Zucht von Andrea Küpferling (Dragoncoons) und
auf Ihrer Homepage entdeckte ich meinen Traumkater "ERAGON" .
Aber wie das Leben so spielt, kauften wir im Herbst 2012 neben ERAGON auch seine
Schwester ENDLESS LOVE (bei uns genannt: Saphira).

Nachdem die "alte Liebe" zum Züchten von Ausstellung zu Ausstellung immer größer wurde, ließen
wir unseren damaligen Zwingernamen "OF ENGLAND´S ROSE" beim Cat Club Geramany wieder
zum Leben erwecken.

 
zurück